Südafrika - Die Welt in einem Land

Südafrika gilt als eines der schönsten und vielseitigsten Reiseziele weltweit und wird aufgrund dessen häufig auch als „Die Welt in einem Land“ bezeichnet. Die Straßen sind gut, die Menschen hilfsbereit, gast- und kinderfreundlich. Die zahlreichen Facetten dieses wunderbaren Lands lassen sich das ganze Jahr über erkunden. Aufgrund der geringen Zeitverschiebung eignet sich Südafrika insbesondere auch für Familien. Zahlreiche Nationalparks und private Wildreservate ermöglichen spannende Tierbeobachtungen in freier Wildbahn und ziehen jedes Jahr mehr und mehr Reisende in ihren Bann.

Die Metropolen Johannesburg im Nordosten und Kapstadt im Südwesten bilden die Ausgangspunkte. Von Johannesburg erreicht man nach ca. drei bis vier Stunden Fahrtzeit die Panorama Route, die mit zahlreichen Aussichtspunkten und nicht zuletzt dem Blyde River Canyon ein imposantes Panorama bietet. Ein Besuch des tierreichen Krüger Nationalparks darf natürlich nicht fehlen - das riesige Schutzgebiet bietet abwechslungsreiche Landschaften und hervorragende Möglichkeiten für Tierbegegnungen. In Richtung Süden durchqueren Sie entweder Swaziland oder reisen mit Ihrem Camper entlang der beeindruckenden Drakensberge nach Durban am Indischen Ozean.

Im Westen ist Kapstadt mit seiner atemberaubenden Lage am Tafelberg und der Nähe zum Kap der Guten Hoffnung sowie den Weinanbaugebieten von Stellenbosch, Paarl und Franschhoek der ideale Ausgangspunkt für einen Wohnmobil Urlaub in Südafrika.

Entdecken Sie die einsamen und endlos wirkenden Küsten am Atlantik auf der Fahrt in das menschenleere Northern Cape mit dem Augrabies Falls Nationalpark und zum Kalahari Gemsbok bzw. Kalahari Transfrontier Park. Von hier geht es nach Richtung Süden durch den Karoo Nationalpark zurück an die Küste. Entlang der Garden Route fahren Sie mit Ihrem Wohnmobil u.a. durch den Tsitsikamma Nationalpark, der einen der letzten Urwälder Südafrikas beheimatet, und charmante Küstenorte wie Plettenberg Bay zurück nach Kapstadt. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher ins Landesinnere, wie z.B. nach Oudtshoorn, wo Sie eine Straußenfarm besuchen, einen Ausflug zu den Meerkats (Erdmännchen) unternehmen oder die bizarren Tropfsteinformationen im unterirdischen Höhlensystem der Cango Caves entdecken können.

Die Hauptrouten sind problemlos mit einem Campervan oder einem geräumigen Wohnmobil zu bereisen. Für den Fall, dass Sie entlegene Regionen, wie den Kalahari Transfrontier Park oder den Tuli Block besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen einen 4WD Camper.

Die Camper, Wohnmobile und Allradfahrzeuge unserer Partner garantieren Ihnen unbeschwerte Reiseerlebnisse.

 

Britz Südafrika Familie mit DCE

 

Maui South Africa scenic

 

Maui South Africa campground